Adieu

Liebe treuen Leser der vergangenen Jahre

Ich schulde euch vermutlich noch eine Erklärung zur abrupten Funkstille oder gar zum Ende dieses Blogs.

Aufgrund des wichtigsten Ereignisses meines Lebens, der Geburt unseres Sohnes vor 1,5 Jahren, wurde dieser Blog gänzlich von mir vernachlässigt. Nach einem Jahr seit dem letzten Beitrag hat mich die Schreiblust und Kreativität jedoch erneut gepackt. Dieser Blog passte aber einfach nicht mehr richtig zu mir. Ich wollte mehr über meine neue Rolle als Mama schreiben, über Themen, die mich nun als Mutter beschäftigen und worüber ich mit grosser Leidenschaft schreiben kann. Denn ich LIEBE es Mami zu sein! Sollte euch ein Einblick in meinen Alltag mit Kind auch interessieren, dann hüpft doch gerne rüber zu meinem neuen Blog Fräulein Tiger!

Ich würde mich auch dort sehr über euren Besuch freuen!

Vielen Dank für euer regelmässiges Reinschauen, Lesen, Anspornen und Kommentieren in den vergangenen Jahren!

Herzlichst,

Olivia

we are very lucky

Früher (ich weiss ich bin erst 24 ;)) – also etwa in den ersten zwei Jahren einer Beziehung – feierte man beinahe jedes noch so kleine Jubiläum; 1 Monat, 2 Monate…. ein halbes Jahr, ein Jahr, 1,5 Jahre und dann feiert man irgendwann nur noch die vollen Jahre und noch später dann vermutlich lediglich den Hochzeitstag.

Als ich in den letzten Tagen in alten Fotos stöberte und in Erinnerungen schwelgte, fiel mir auf, dass wir heute am 1. Mai, also wie in guten alten Zeiten, unser 7,5-jähriges feiern dürften. Deshalb widme ich den heutigen Beitrag mal quasi meinem Lieblingsfreund.

In 7 1/2 Jahren erlebt man natürlich so einiges. Vor allem wenn man so jung zusammengekommen ist, wie wir es sind. In dieser doch für junge Paare eher langen Zeit, haben wir auch aufgrund einer unserer gemeinsamen Leidenschaften – dem Verreisen und Neues entdecken – relativ viele Orte bereist. Eben erst haben wir festgestellt, dass wir bereits ca. 10 grössere Reisen gemeinsam unternommen haben. Die ersten gemeinsamen Ferien planten wir nach der ersten bestandenen Probezeit unserer Beziehung, als ich zwei Monate im Sprachaufenthalt in Vancouver verbrachte. Wir verreisten dann in unseren Winterferien erstmals nach Hamburg. Aufgrund seinem Job als Profisportler lassen sich für uns nämlich „nur“  zwei Mal pro Jahr Ferien planen. Danach ging’s unter anderem nach Kos ans Meer, in die wunderschöne und stylische Stadt Kopenhagen, bereits zwei Mal nach London in den Kaufrausch und zur Besichtigung der Sehenswürdigkeiten, in die Dominikanische Republik um im hellblauen und warmen Meer die Seele baumeln zu lassen, nach Barcelona in die Stadt Gaudí’s, in drei Wochen im Camper einen Teil Australiens besichtigt (hier), an die Côte d’Azur nach Port Grimaud (hier), was uns auch diesen Sommer erneut erwarten wird *vorfreude-herrscht* und noch per Wasserflugzeug in die fantastischen Malediven (hier). Gerne blicken wir zurück und freuen uns über neue Ferienorte, die wir gerne noch besuchen möchten. Da uns unsere Ferien sehr wichtig sind und es uns reizt viele schöne Orte zu bestaunen, haben wir immer gerne dafür gearbeitet und gespart.

Wir haben wie vermutlich jedes Paar Höhen und Tiefen erlebt. Was zählt ist aber, dass man aus weniger schönen Zeiten stärker wird (die schlechten Tage vor allem nicht überwiegen), weiterhin zusammen glücklich durch’s Leben geht und sich auf die gemeinsame Zukunft freut. Wir würden beide alles nochmals so machen.

Hamburg

HamburgHamburg

KopenhagenKopenhagen

BarcelonaBarcelona

LondonLondon

KosKos

Und da ich immer noch „very lucky“ mit meiner ersten grossen Liebe und allgemein recht zufrieden mit meinem Leben bin (wie ihr lieben Leser hoffentlich auch ;-)) und das Leben eh ziemlich kurz ist, anbei den passenden Song von Asher Roth:

Alles Liebe an alle und happy 7,5th anniversary my dear! ;-)

Burberry Sienna Miller & Tom Sturridge

In love with the new campaign of Burberry:

Musik von Tom Odell, auch zu hören mit:

Alles Liebe

Olivia

Blog-Geburtstag, passion for fashion and more wird 1!

Genau heute vor einem Jahr sass ich bis spät in die Nacht hoch motiviert am Computer und war fest entschlossen endlich ein eigener Blog ins Leben zu rufen.

Ich möchte dabei die Gelegenheit nutzen und allen Lesern danken, die so regelmässig meinen Blog verfolgen, obwohl es in letzter Zeit hier doch ziemlich ruhig war.

Das lag unter anderem daran, dass unser Haushalt etwas am kränkeln war; zuerst mein Lieblingsfreund, dann ich, dann wieder er und jetzt auch noch unser Zwergkanichen Bluebell. Ausserdem fehlte mir am Wochenende die Zeit zu fotografieren, am Abend bin ich oft müde von der Arbeit und mein Laptop sehnte sich schon seit längerem nach einem Update, das auch endlich über ca. 3 Stunden installiert werden musste. Der Gute hat halt auch schon 5 Jahre auf dem Buckel und benötigt viel Liebe (durchs Kabel), braucht länger bis er warm geworden ist und alle Bilder hochgeladen hat. Aber da er seit 5 Jahren sehr zuverlässig zu mir hielt und jetzt auch wieder auf dem neusten Stand ist, kann das neue Bloggerjahr kommen!

Zum heutigen Tag kann ich euch den in St. Gallen neu eröffneten Shop namens Nordish näher bringen.

Er bietet Schönheiten aus den stylischen Ländern wie Dänemark und Schweden.

Da ich gegen Ende des Monats dort war, hat’s bei mir „nur“ noch für ein schönes Geschirrtuch von ferm living für meine Sammlung gereicht.

Auch die süssen Kissen mit Tiermotiven von Areaware haben’s mir angetan. Besonders das pinke Häschen Pico. :)

Ich wünsch einen schönen und sonnigen Tag!

xxx

Olivia

Visitenkarten

Was ich euch schon lange mal zeigen wollte sind meine Visitenkarten, die ich drucken lassen habe um auf meinen Blog aufmerksam zu machen und an einige Leute zu verteilen.

Ich fand das noch eine gute Idee, da sich nicht jeder gleich diesen langen Namen „passion for fashion and more“ einprägen kann und da ich ja nicht bei facebook bin, wollte ich etwas Persönlicheres, was zum Anfassen erstellen.

Also wer für sich gerne eine möchte oder findet, er kenne noch einige Personen, denen mein Blog gefallen könnte, soll sich ruhig bei mir melden und ich werd euch ein paar zusenden.

Ich wünsch euch einen schönen Samstag

xoxo

Olivia

Nicki Minaj mal ganz klein..

Meine Freundin Clivia hat mir dieses Video mal auf dem i-phone gezeigt und seitdem muss ich es mir immer wieder ansehen weil ich es so super süss und witzig finde!

Diese zwei kleinen „Prinzessinnen“  performen den Titel „Super Bass“ von Nicki Minaj. Also besser gesagt, übernimmt die kleine Brünette die Darbietung und präsentiert sich wie eine Erwachsene und der kleine blonde Tollpatsch neben ihr hat ihren Körper noch nicht so ganz unter Kontrolle und begleitet sie mehr oder weniger tatkräftig.. :-)

Eine kleine Auflockerung für den Tag:

 

Liebe Grüsse

Olivia

Hier entsteht passion for fashion and more.

Nach reifer Überlegung erstelle ich hier nun meinen ganz eigenen Blog und bin total euphorisch!

Wer sich auch für Mode, Make-Up, DIY, leckere Rezepte, Inneneinrichtung und vieles mehr interessiert, ist hier genau richtig.

Ich freue mich jetzt schon über eure Feedbacks und Kommentare und wünsche euch viel Spass beim Durchstöbern meines Blogs!♥