Christmas time and funkytime

Die Zeit rast nur so an mir vorbei..Endspurt im Büro, verplante Wochenenden, während der Mittagspause oder nach Feierabend auf Geschenke-Suche, Ferienvorbereitungen…

FERIEN.. bald.. in 5 Tagen ist es endlich so weit.. im Halbjahres-Rhythmus, dafür gleich für 3 Wochen abschalten und relaxen, jippiiie! In genau einer Woche werden wir endlich am Flughafen stehen und den Flieger auf die wunderbaren Malediven-Inseln nehmen. Nach einer Woche barfüssigem-in-8-Minuten-um-die-Insel-Spaziergang werden wir 3 wunderbare Weihnachtstage mit unseren Liebsten verbringen. Gleich danach düsen wir erneut mit dem Flieger nach London zum Ausverkaufsshopping in dicken Daunen-und Lammfelljacken *kreisch*. Zu dieser Zeit bietet sich den Einwohnern und Touristen von London ein herrliches Spektakel: Fashionistas und andere Shoppingverrückte stehen schon früh morgens Schlange vor den jeweiligen Designer-Boutiquen, die mit Türstehern und rotem Einlassband ausgerüstet sind, und können es kaum erwarten eine Louis Vuitton oder Gucci-Tasche zu einem „Vorzugspreis“ zu ergattern! Vor drei Jahren war es zumindest so.. Love it. :)

Nun genug über meine Ferienpläne gefaselt.. Es gibt nämlich ein tolles E-Mag, das so liebevoll weihnachtlich gestaltet wurde und ich euch ein paar Ausschnitte zeigen möchte:

funkytime magazine

Tea Bag Cookies

DIY Adventsrad

advent calender

funkytime freebie

Das gesamte Funkytime E-Mag könnt ihr hier anschauen.

Zudem gefallen mir diese Geschenksanhänger zum Gratis-Herunterladen von dotcoms for moms, die ich bereits auf etwas festerem Papier ausgedruckt habe und die noch an den Geschenken angebracht werden müssen:

dotcoms for moms Geschenkanhänger

Ich wünsche euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Liebe Grüsse

Olivia

PS: Heute besuche ich den Cupcake-Dekor-Kurs bei Luci und freu mich schon riesig.

Advertisements

Farbenfroh

Hallo ihr Lieben

4 Tage frei und statt strahlendem Sonnenschein zum Osterhasen-Suchen und leckeren Grilladen auf dem Balkon geht ein kalter Wind und Regen und Nebel zieren den Himmel. Richtiges Pyjama-/Trainingsanzug-Wetter.

Immerhin haben wir es heute doch noch vor die Tür geschafft, was mich sonst ganz hibbelig und träge macht, wenn ich den ganzen Tag drinnen verbringen muss.

Erste Challenge: Wocheneinkauf im Supermarkt. Wenn die Läden ausnahmsweise mal für 2 Tage (anstatt einen!) dicht machen und alle noch irgendwelche Gäste zum Osterbrunch erwarten, dann herrscht nahezu Weltuntergangstimmung zwischen den Regalen und jeder bunkert sein Essen im rappelvollen Einkaufswagen. Kampf um frisches Obst und Gemüse, Zopf und Osterhasen und langes Warten an der Kasse sind vorprogrammiert. Wir hatten Glück und haben uns ganz genau an unsere Einkaufsliste gehalten und überall wenn möglich die Abkürzung genommen, so sind wir doch noch einigermassen stressfrei davongekommen.

Jedoch war mir das noch zu wenig „Action“ für heute und wir sind noch zum Einkaufsbummel in die Stadt gedüst.

Etwas hie und da hübsche Gegenstände angeguckt und schlussendlich ein paar farbenfrohe Dinge eingekauft, um die Frühlingsstimmung trotz des Hundewetters etwas anzukurbeln.

Ausserdem hat sich mein Beauty-Herz riesig gefreut, als ich endlich meinen ersten essie Nagellack (von dem ich schon auf x-tausend ausländischen Blogs gelesen habe und nebst den innig geliebten Chanel-Nagellacken ein unbedingt-haben-wollen-Gefühl ausgelöst hat) nach Hause tragen durfte. Dieses legendäre Label wurde von Essie Weingarten im Jahre 1981 in Amerika gegründet. Sie vergibt, ähnlich wie O.P.I., auch jedem Lack einen passenden/witzigen Namen. Bei so vielen Farben tat ich mich jedoch schwer einen Favoriten auszusuchen. Schlussendlich hab ich mich für ein zartes Pink (cute as a button) und einen Anti-Absplitter-Überlack entschieden. Eine riesige Auswahl an Farben von den essie-Nagellacken findet ihr bei Globus.

Weiter hab ich mir ein Marine-Look-Schal von Esprit und zwei weitere tolle Masking Tapes für meine Sammlung gekauft.

Villa Kunterbunt sozusagen:

Ich bin dann mal auf der Couch am Nägel-Lackieren. ;-) 

Ich wünsche euch weiterhin erholsame Festtage.

Frohe Ostern, xoxo

Olivia

 

Druckerei-Kasten

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ/abcdefghijklmnopqrstuvwxyz Juhee!

Am Freitag-Abend wurde mein Wochenende sehr damit versüsst, dass eine kleine Überraschung von meiner Tante in unserem Milchkasten auf mich wartete. Schnell in die berühmt berüchtigten Adiletten geschlüpft und die Treppe runter zum Briefkasten gehüpft. Und siehe da, ein komplett im Schuss gehaltener Druckprobe-Kasten von früher!

Gleich mal am Wochenende alle Buchstaben und Zahlen mit der Pinzette sortiert, Sätze und Wörter gebildet und ins Stempelkissen getaucht.

Wunderbar, ich sag’s euch, damit werden bestimmt ab jetzt die ein oder anderen Geschenke aufgehübscht.

Vielen Dank nochmals!!

Ich wünsche euch einen erholsamen Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche.

xoxo

Olivia

Einkaufsschätze aus Australien

So liebe Leser

Wie versprochen, zeige ich euch noch ein paar Dinge, die ich „unter anderem“ aus Australien mitgebracht habe. ;-)

Da wären mal 2 tolle Holzstempel (schon wieder ich weiss, aber sind sie nicht toll?!). Der eine mit einer stylischen Kamera mit dem ich vielleicht Collagen und Fotos verschönern kann und einen mit „made with love“, den ich gut brauchen kann, wenn ich zum Beispiel leckere Kekse verschenke. Den Notizblock musste ich gleich auch kaufen, tolle Zettelchen, mit denen ich morgens meinem Liebsten eine Nachricht hinterlassen kann (Beides von typo).

Dann hab ich mir noch folgende durchsichtige Bluse von cotton on, ein Cocktail-Kleidchen von dotti, das man jetzt leider nur mit Strümpfen tragen kann, sowie Shorts und Bikini von Billabong gegönnt.

So das wars für heute, hatte meinen ersten Tag im Büro, bin erneut seit 4 Uhr morgens wach und sehr stolz auf mich, dass ich um mittlerweile 20.15 Uhr immer noch nicht eingeschlafen bin. :-)

Ich wünsche euch einen schönen Feierabend und gute Nacht.

xoxo

Olivia

Ein Abflugs-Advents-Kalender

Morgen ist endlich der 1. Dezember und ich freue mich schon riesig darauf, an „geraden“ Tagen bis und mit dem 12. Dezember die 6 gepunkteten Päckchen, die mir mein Freund gemacht hat, zu öffnen. 

In den 6 gestreiften Tüten habe ich für ihn einige tolle Dinge verpackt und so können wir uns jeden Tag abwechseln. :-)

Die Grösse der Tüten finde ich ideal, da geht auch mal mehr rein als nur ein Kaugummi oder sonstiges.  

Diese sind überraschenderweise :-P vom Markwalder und die Zahlen musste man nur noch ausschneiden und aufkleben.

 Uuund das wichtigste – es sind nur 12 Päckchen, da wir bereits am 13. nach Australien verduften und dort die restliche Advents- und Weihnachtszeit verbringen werden. *Vorfreude-herrscht*

Ich wünsch euch allen einen guten Start in die besinnliche Adventszeit!

Liebe Grüsse

Olivia

Kindheitserinnerungen werden wach..

Oh wie entzückend, habe soeben dieses kleine Stempelset mit Buchstaben von A-Z bei Dawanda entdeckt.

Wie gerne erinnere ich mich an die Kindheitstage zurück, als man diverse Stempelchen in seinem Bastelkoffer seine Schätze nennen durfte und die Fingerchen samt Stempel in die verschieden farbigen Stempelkissen gedrückt hatte. Ich bin definitiv wieder auf den Geschmack gekommen und habe im Sommer meiner Freundin Franziska einen Kinogutschein geschenkt und einen Pop-Corn-Becher gebastelt. Jedoch hatte es in keinem Bastelladen mehr ein Buchstabenset von A-Z und deshalb war die Verkäuferin so nett und hat mir die vier benötigten Buchstaben „K I N O“ aus ihrer Sammlung abgegeben.

Diese Stempelchen kommen nun sofort auch auf meine Wunschliste.

Das Foto habe ich dazumal noch mit dem i-phone gemacht, also bitte entschuldigt die miserable Qualität. :-)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüsse

Olivia

So machen Geschenke noch mehr Freude

Ich habe zuhause regelrecht eine „Wunderschublade“ wo ich lauter schöne Dinge sammle zum Basteln, verpacken, kochen usw. Heute habe ich mal wieder darin gekramt und die wunderbaren Geschenktüten und Anhänger gefunden, die ich euch gerne zeigen möchte.

Die blau-weiss-gestreiften Geschenktüten von krima & isa (erhältlich im Markwalder), find ich eignen sich auch ganz gut für ein Geschenk für ein Neugeborenes. Jeeeh ich freu mich schon, wenn ich jemandem damit eine Freude machen kann. :-)

Die geblümten Geschenke-Anhänger sind von der Butik und werden ganz liebevoll verpackt und mit einer handgeschriebenen Karte nach Hause versandt.

 

Diese Anhänger könnt ihr hier herunterladen. 

 

Viel Spass wünscht euch

Olivia

 

Cupcake-Mania

Ich hab mich mal wieder dabei ertappt, wie ich vom Markwalder beim „nur kurz-mal-Reingehen“ wieder ein paar schöne Dinge mit nach Hause genommen habe. Die Verkäuferin an der Kasse fragte mich ganz erwartungsvoll: ,,Soll ich es als Geschenk einpacken?“ – ,,Ähhhm nein, ist wieder mal nur für mich. “ Man gönnt sich ja sonst nichts..haahaaa.. :-)

Damit ihr aber auch was davon habt, zeige ich euch meine neusten Schätze aus der Cupcake-Kollektion.

In diesem süssen kleinen Notizbuch, mit dem Foto aus der wunderbaren Hummingbird Bakery in London, sammle ich nun meine leckersten Cupcake-Rezepte.

Mein Grundrezept, das ich hier für euch schon festgehalten habe, findet seinen Platz auf den ersten beiden Seiten. Das rosa-weiss-gestreifte Maskingtape ist dekorativ und auch praktisch, wenn man das Rezept mal rausnehmen möchte kann das Papier nicht zerreissen.

Weiter hab ich folgende Untersetzter mit den entsprechenden Rezepten in meiner Tüte wiedergefunden..

Ich freu mich jetzt schon sehr, darauf meine nächsten Cupcakes servieren zu können!

%d Bloggern gefällt das: