Cupcakes am freien Montag

Wisst ihr welchen Tag ich in den Ferien am liebsten mag? Den Montag.

Nämlich wenn alle am Sonntag-Abend schon wieder über den morgigen Arbeitstag nachgrübeln und sich wieder beizeiten zu Bett legen, dann schwebe ich noch auf meiner (Ferien-)Wolke-7 und geniesse es auszuschlafen, im beinahe leeren Supermarkt ein paar Zutaten für Cupcakes und ein lecker Mittagessen einzukaufen und wild darauflos zu backen.

Einziger Wermutstropfen – einige Läden haben ja dann zu, da sie sich noch vom stressigen Samstag erholen müssen. Und so ist’s auch mit unserem Bastelladen um die Ecke, hätte grosse Lust gehabt zu basteln, aber da muss man halt umdisponieren und zur Kelle greifen. Ausserdem mag ich der lieben Frau Meyer ihren freien Tag ja auch gönnen, so wie ich’s gerade tue.

Heute gab’s also wiedermal Cupcakes nach dem Rezept, das ihr von hier bereits kennt. Die Dekoration ist heute anders ausgefallen, aber das ist ja genau das Tolle daran, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Deshalb ist unser Vanille-Teig heute rosa, das Topping mal Vanille-Soft-Eis-mässig-uni-farbig und Schoko bleibt Schoko. Und nicht nur grosse haben’s auf die Tortenplatte geschafft, sondern auch klitzekleine Häppchen. Und alles was ja so klein ist, löst bei uns Frauen immer den Jöööö-Effekt aus, also Ziel erreicht, Mutterinstinkte geweckt und gleich ganz behutsam im kuschligen Bauch verschwinden lassen. ;-)

Da die Küchlein, die vor dem Topping noch liebevoll Muffins genannt werden, so richtig auskühlen müssen bevor wir diese mit Buttercrème verzieren und auch gleich so wunderbares Wetter war, hab ich mir glatt noch ein schöner und langer Spaziergang gegönnt. Ausserdem entsteht so kein schlechtes Gewissen, wenn man nachher herzhaft in die süssen Cupcakes beissen darf.

So und nun wird die Arbeit und das mehrmalige Abwaschen mit einem leckeren Cupcake auf dem Sofa belohnt. :-)

Macht’s gut,

xoxo Olivia

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. die cupcakes sehen sooo lecker aus!!
    ja, die tasche ist wirklich ein klassiker – sieht man deine braune tasche irgendwo auf deinem blog? :) wenn ich geld hätte würde ich dann aber vllt doch lieber zu der birking bag greifen :D

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s