Ein Abflugs-Advents-Kalender

Morgen ist endlich der 1. Dezember und ich freue mich schon riesig darauf, an „geraden“ Tagen bis und mit dem 12. Dezember die 6 gepunkteten Päckchen, die mir mein Freund gemacht hat, zu öffnen. 

In den 6 gestreiften Tüten habe ich für ihn einige tolle Dinge verpackt und so können wir uns jeden Tag abwechseln. :-)

Die Grösse der Tüten finde ich ideal, da geht auch mal mehr rein als nur ein Kaugummi oder sonstiges.  

Diese sind überraschenderweise :-P vom Markwalder und die Zahlen musste man nur noch ausschneiden und aufkleben.

 Uuund das wichtigste – es sind nur 12 Päckchen, da wir bereits am 13. nach Australien verduften und dort die restliche Advents- und Weihnachtszeit verbringen werden. *Vorfreude-herrscht*

Ich wünsch euch allen einen guten Start in die besinnliche Adventszeit!

Liebe Grüsse

Olivia

Advertisements

Klein, kleiner, am kleinsten

Heute Morgen war ich in der Stadt um alle Weihnachtsgeschenke für den 9. Dezember zu besorgen. Abgesehen davon, dass ich mir schön Zeit nehmen wollte, ich aber nur einen Parkplatz gefunden habe, wo man maximal eine Stunde parkieren durfte und ich beinahe laufend durch die Altstadt gedüst bin, war es ein durchaus gelungener Einkauf.

Nebst all den hoffentlich freudebereitenden Päckchen habe ich auch etwas für mich entdeckt, das ich früher in meiner Spielzeugsammlung hatte – eine Matroschka!

So klein, kugelrund und wunderschön von Hand bemalt, und das allergrösste für mich – man öffnet sie und es erscheinen immer kleiner werdende Püppchen, wie süss ist das denn?! :-)

Die 5 Matroschkas zieren nun unseren Korridor und sitzen gemütlich auf einem Bilderrahmen.

 

Wer weiss, vielleicht spiegeln die ja unsere zukünftige Familie wider, 2 Erwachsene und 3 Kinder, aber hoffentlich nicht mit der gleichen Postur und einem ungeschminkten Mann. :-)

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!

Liebe Grüsse

Olivia

Kindheitserinnerungen werden wach..

Oh wie entzückend, habe soeben dieses kleine Stempelset mit Buchstaben von A-Z bei Dawanda entdeckt.

Wie gerne erinnere ich mich an die Kindheitstage zurück, als man diverse Stempelchen in seinem Bastelkoffer seine Schätze nennen durfte und die Fingerchen samt Stempel in die verschieden farbigen Stempelkissen gedrückt hatte. Ich bin definitiv wieder auf den Geschmack gekommen und habe im Sommer meiner Freundin Franziska einen Kinogutschein geschenkt und einen Pop-Corn-Becher gebastelt. Jedoch hatte es in keinem Bastelladen mehr ein Buchstabenset von A-Z und deshalb war die Verkäuferin so nett und hat mir die vier benötigten Buchstaben „K I N O“ aus ihrer Sammlung abgegeben.

Diese Stempelchen kommen nun sofort auch auf meine Wunschliste.

Das Foto habe ich dazumal noch mit dem i-phone gemacht, also bitte entschuldigt die miserable Qualität. :-)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüsse

Olivia

Nicki Minaj mal ganz klein..

Meine Freundin Clivia hat mir dieses Video mal auf dem i-phone gezeigt und seitdem muss ich es mir immer wieder ansehen weil ich es so super süss und witzig finde!

Diese zwei kleinen „Prinzessinnen“  performen den Titel „Super Bass“ von Nicki Minaj. Also besser gesagt, übernimmt die kleine Brünette die Darbietung und präsentiert sich wie eine Erwachsene und der kleine blonde Tollpatsch neben ihr hat ihren Körper noch nicht so ganz unter Kontrolle und begleitet sie mehr oder weniger tatkräftig.. :-)

Eine kleine Auflockerung für den Tag:

 

Liebe Grüsse

Olivia

Meine liebsten Make-Up Produkte, ein Hoch auf den Concealer

Da ich ja mit „vornehmer“ Blässe :P gesegnet bin, war es für mich nie leicht einen geeigneten Concealer für meine müden Äuglein zu finden.

Vor ca. einem Jahr habe ich endlich dieses tolle Wundertiegelchen bei Bobbi Brown entdeckt, das vor allem auch mal für meinen Hautton (Porcelain) geeignet ist und auch keine allergischen Reaktionen ausgelöst hat.

Für mein tägliches Make-Up bevorzuge ich ein leichtes, das natürlich aussieht.

Dafür brauche ich lediglich meinen oben angepriesenen Concealer, die Wimperntusche von Clinique (da ja bei blonden Personen wie mir auch die Wimpern hell sind :D) für offene und strahlende Augen, etwas Mineral-Puder von Clinique und etwas Rouge von Bobbi Brown für einen frischen Teint. Kleine Unreinheiten decke ich mit dem tollen clearing concealer von der anti-blemish solution Linie von Clinique ab, der zugleich auch desinfiziert.

Die Lidschatten mag ich besonders von Dior und Chanel.

Wenn ihr auch Produkte empfehlenswert findet, dann meldet euch bei mir. Ich probiere immer wieder gerne was neues aus. ;-)

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

xoxo

Olivia

Es ist nicht alles Gold, was glänzt..

..aber diese Uhr von Michael Kors schon. :-)

Ich bin schon ein paar Mal beim Uhrengeschäft meines Vertrauens, die solche Prachtstücke von Michael Kors besitzen, entlang geschlendert und hab mir meine Nase am Schaufenster platt gedrückt. Meine silbrige Hamilton-Uhr gefällt mir natürlich nach wie vor wahnsinnig gut,  jedoch fänd ich ein solch hübsches goldiges Accessoire zur Abwechslung wirklich toll *seufz*.. Mal schauen, ob ich mal was zusammen bring und mir solch ein chices Ührchen leisten kann. Bis dahin wird sie ganz schnell auf meine Wunschliste gesetzt.

Die passenden Bilder dazu hab ich bei net à porter gefunden:

Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende!

xoxo

Olivia

So machen Geschenke noch mehr Freude

Ich habe zuhause regelrecht eine „Wunderschublade“ wo ich lauter schöne Dinge sammle zum Basteln, verpacken, kochen usw. Heute habe ich mal wieder darin gekramt und die wunderbaren Geschenktüten und Anhänger gefunden, die ich euch gerne zeigen möchte.

Die blau-weiss-gestreiften Geschenktüten von krima & isa (erhältlich im Markwalder), find ich eignen sich auch ganz gut für ein Geschenk für ein Neugeborenes. Jeeeh ich freu mich schon, wenn ich jemandem damit eine Freude machen kann. :-)

Die geblümten Geschenke-Anhänger sind von der Butik und werden ganz liebevoll verpackt und mit einer handgeschriebenen Karte nach Hause versandt.

 

Diese Anhänger könnt ihr hier herunterladen. 

 

Viel Spass wünscht euch

Olivia

 

Ueeeh, das neue Sweet Paul Emag ist da!

Jippiie, seit ich in die Welt des Bloggens abgetaucht bin, habe ich riesigen Gefallen an E-Magazines gefunden und da möchte ich euch das neue Winter Sweet Paul E-Mag nicht vorenthalten, vor allem Olivia’s Lebkuchen-Häuschen fand ich natürlich ganz passend. :-)

Ich wünsche euch ganz viel Spass beim Dekorieren der vorweihnachtlichen Adventszeit!

xoxo

Olivia

Achtung Lautsprecher einschalten, jetzt gibt’s was auf die Ohren!

Hier ein Lied, das mir mein Liebster empfohlen hat und einfach nur gute Laune macht.

Für alle, die auch etwas Aufmunterung bei diesem kalten, tristen Wetter gebrauchen können, please welcome the newcomer, Mac Miller!

Ich wünsche euch viel Spass beim Reinhören!

xoxo

Dekorationen Teil 2

Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start in die neue Woche!

Heute zeige ich euch noch die restlichen Bilder einiger unserer Dekorationen zuhause.

Die Etagère, das Tablar, das „Wandtafel-Körbchen“ und die Karte sind vom Markwalder,

die Christbaumkugeln und Tannenzapfen vom Interio,

die Gläser, Flasche und Vasen sind von Ikea,

die tolle Spaghetti-Aufbewahrung hab ich von meiner Gotte als Geburtstagsgeschenk aus Italien bekommen

und den Schriftzug „live“ hab ich mir vor 2 Jahren in einem Einkaufscenter in London gekauft.

Ich wünsche euch allen einen stressfreien Tag!

xoxo